Dirty Secrets

Autorin: J. Kenner
Verlag: DIANA
Seiten: 384
ISBN: 978-3-453-35915-4
Preis: € 9,99 [D]; € 10,30 [A]

Leseprobe

 

FullSizeRender_3

Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.

 FullSizeRender_4

Ich habe von der Autorin bereits einige Bücher aus der Stark-Reihe gelesen und wusste somit ungefähr welcher Stil mich hier erwarten wird.
Das Buch lag jetzt längere Zeit immer in meinem Blickfeld, aber irgendwie hat es mich nicht angezogen. Als ich es jedoch endlich zu lesen begonnen habe, konnte ich es schließlich auch fast nicht mehr aus der Hand legen.

Ich habe mir wieder die 0815 Story mit einzelnen übergenau beschriebenen Sexszenen erwartet, aber mich hat dieses Buch wirklich mit seiner Handlung überrascht.

Dallas und Jane lieben sich seit sie sich im Kindesalter kennengelernt haben und doch können sie einfach nicht zusammen sein.
In der Vergangenheit wurden die Beiden gemeinsam entführt und auch Jahre später versuchen beide jeweils auf ihre Art mit dieser Belastung umzugehen.

Den Kontakt zueinander haben sie abgebrochen, weil es für sie einfach zu schwer ist, sich zu sehen und nicht zusammen sein zu können.

Dallas wird überall als der „King of Fuck“ bezeichnet der seinem Ruf alle Ehre macht.
Niemand ahnt, dass sich hinter dieser Playboy-Fassade eigentlich ein kluger Mann verbirgt, der sich als CEO im weltweiten Familienunternehmen betätigt und nebenbei im verborgenen eine Geheimorganisation zur Befreiung entführter Kinder leitet.
Er hat es sich ebenso zur Aufgabe gemacht seine und Janes Entführer zu schnappen.

Es hat mich wirklich überrascht, dass dieses Buch mit einer total unerwartet spannenden Handlung aufwartet, sodass es mich völlig in seinen Bann gezogen hat.

Mir haben die verschiedenen Schreibstile gefallen – mal in der Ich-Form aus Janes Sicht, dann über Dallas. Mal in der Vergangenheit und dann wieder in der Zukunft.
So hielt sich die Spannung das ganze Buch über aufrecht.

Im Leben von Dallas und Jane ist nichts so wie es scheint und vieles ist nur auf Schall und Rauch aufgebaut, insbesondere Dallas‘ Leben.
Dieses Buch ist teilweise wirklich intensiv geschrieben und auch wenn Dallas so abgeklärt und (um in den Worten der Autorin zu sprechen) abgefuckt scheint, leidet man im Stillen mit ihm mit.

Ich möchte unbedingt wissen wie diese Geschichte weitergeht und ob es Dallas und seinem Team gelingt den Drahtzieher der Entführung zu finden.

FullSizeRender_5Alles in allem war dieses Buch wirklich sehr zu empfehlen. Obwohl in diesem Buch sehr viel auf Spannung aufgebaut ist, kommen die prickelnden Szenen definitiv nicht zu kurz – ganz im Gegenteil. Die Autorin lässt sich hier mal etwas anderes einfallen, als nur das „Übliche“.
Die Fortsetzung werde ich mir auf alle Fälle zulegen, da ich unbedingt wissen möchte wie es weitergeht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s